Materialien

Downloads & Ausleihe

In der Toolbox stellt das Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz) seine vielfältigen Bildungsmaterialien zu unterschiedlichen Themen für Multiplikator*innen, Lehrkräfte und pädagogisch Aktive zur Verfügung. Neben Hintergrundinformationen finden Sie konkrete Arbeitsmaterialien, Methoden und Anregungen für den direkten Einsatz in der Bildungsarbeit. Die Materialien können entweder heruntergeladen oder im biz-Infozentrum (nahe Hbf Bremen) ausgeliehen werden. Viel Spaß beim Stöbern!

Menschenrechte Memory

Das Memoryspiel mit Motiven aus unserer Broschüre „Menschenrechte in leichter Sprache“ eignet sich sowohl zum

Ausstellung

Willkommen zur Ausstellung!

Wanderausstellung „Bremen- Stadt der Menschenrechte“ 1948 wurde die UN- Menschenrechtserklärung verabschiedet. Sie ist bis heute

Recherche

Gesamtsystembetrachtung

Anhand der Abbildung der Gesamtsystembetrachtung Tourismus nach Bernd Stecker lernen Sie das komplexe und dynamische

Recherche

Label und Gütesiegel

Lernen Sie die unterschiedlichen Gütesiegel, Zertifizierungen und Initiativen im Bereich des nachhaltigen Tourismus kennen. Durch

Recherche

Was ist CSR?

Anhand des Fragenkatalogs können Sie sich mit dem Konzept der Corporate Social Responsibility (CSR) auseinandersetzen,

Analyse

Nachhaltigkeitsbilanzierung

Anhand des Materials analysieren Sie das Tourismusprodukt in seinen Teilsystemen und die Nachhaltigkeit der einzelnen

Mystery Check

Mystery Check

Gehen Sie „undercover“ dem Thema Nachhaltigkeit im Tourismus auf die Spur. Informieren Sie sich als

Recherche

Tourismuspolitik

Über Arbeitsblätter und Recherchen lernen Sie politische Akteure im Bereich Nachhaltigkeit und Tourismus kennen; Tourismuspolitik

Präsentation

Touristische Dienstleistungskette

Über eine Power-Point-Präsentation lernen Sie die Touristische Dienstleistungskette, ihre Akteure und die einzelnen Bausteine einer

Interview

Expert*innen-Interviews

Über Interviews lernen Sie unterschiedliche Akteure in der Tourismusbranche sowie ihre Aufgaben und Perspektiven kennen.

Kalkulation

Reisekalkulation

Pauschalurlaub – Wie setzt sich der Reisepreis zusammen? Was sind die wahren Kosten einer Reise?

Recherche & Diskussion

Konzeption einer Modellreise

Das Material beinhaltet Informationen für die Entwicklung einer zielgruppenorientierten Konzeption einer Modellreise unter Berücksichtigung von

Pitch

Ausschreibung: Werbekonzept

Ausschreibung: Dekorations- und Werbekonzept für die „Nachhaltigen Wochen“: Unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten können Sie ein

Recherche & Diskussion

Steckbrief einer Destination

Durch das Ausfüllen des Steckbriefs erhalten Sie einen allgemeinen Überblick und eine kompakte Zusammenfassung über

Recherche & Diskussion

Lebenszyklus einer Destination

Die Phasen des Destinationslebenszykluses nach Butler lauten Erkundung, Erschließung, Entwicklung, Konsolidierung, Stagnation sowie Verfall Erneuerung.

Geschichte

Rainer Reisgern

Mit der Geschichte können Sie sich mit Aspekten des Tourismus‘ und des nachhaltigen Tourismus‘ auseinandersetzen

Filme

Filmvorschläge Tourismus

Aufgeteilt in verschiedene Themenbereiche finden Sie Filmvorschläge zum Thema Tourismus mit seinen vielseitigen Facetten und

Checkliste

Reisecheck

Mit dem Reisecheck kann man sich mit dem eigenen Reiseverhalten auseinander setzen, sich einschätzen und

Rollenspiel

Kundengespräch

Kundengespräche für den Arbeitsalltag üben. Die verschiedenen Rollen und Perspektiven im Kundengespräch können über verschiedene

Recherche

Katalogrecherche

Durch die Analyse der Reiseangebote werden Einblicke in die Bewerbung von Destinationen geboten. Die Reiseangebote

Spiel

Weltkartenspiel

Spielerischer Einstieg in das komplexe System Tourismus mit all seinen Facetten. Die Schüler*innen können über

Analyse

Analyse Werbeplakate

Das Image von Reisen wird anhand von Werbeplakaten von Urlaubsangeboten analysiert. Über die Beschäftigung mit

Factsheets

Factsheets Kreuzfahrt

Die Factsheets beinhalten Informationen zu insbesondere sozialen Auswirkungen der Kreuzfahrtindustrie. Anhand von Interviews mit Expert*innen

Modul #1 Einstieg

Drei Methoden eignen sich zum Einstieg: Reisepins an einer Weltkarte, ein Quiz und das Identifizieren

Modul #2 Geschichte

Drei Methoden geben Einblicke: Die Entwicklung, Geschichte und aktuelle Ausstattung sind wichtige Themenbereiche, um die

Modul #3 Ökologie

Mit einem Podcast und Factsheets ein Forderungspapier erstellen. Die ökologischen Auswirkungen einer Kreuzfahrt sind immens

Modul 4 #Soziales

Mit einer Talkrunde und Factsheets ein Forderungspapier erstellen. Die sozialen Auswirkungen einer Kreuzfahrt sind sind

Modul 5 #Zukunft

Visionen für eine nachhaltigere Kreuzfahrt entwickeln mit kreativen Ideen und zur Festigung des erworbenen Wissens