Menschenrechte

Wie kann ich Menschenrechte mit Gruppen thematisieren, die verschiedenen Artikel der Menschenrechtserklärung von 1948 auf den heutigen Alltag übertragen, zur Diskussion über Werte und Normen anregen und sensiblisieren?

Aktiv für die Menschenrechte: Regina Heygster

Im Rahmen der Wanderausstellung Bremen- Stadt der Menschenrechte wurden drei Personen interviewt, welche sich in Bremen und darüber hinaus für die Menschenrechte engagieren.

Ein Lehrer, eine Schüler*in, eine Künstler*in.

Regina Heygster ist die Initiatorin des Bremer Friedenstunnels. Im Gespräch berichtet sie, wie sie nach dem Terroranschlag am 11. September 2001 die Ärmel hochkrempelte und ihren Lebenstraum „Ein Zeichen des Friedens zu setzen“ an einem öffentlichen Raum in Bremen in die Realität umsetzte.

Video zum herunterladen/ ansehen.

Dauer: 9.19 Minuten

Die Videos sind auch ohne Besuch der Ausstellung für Gruppen zu Themen rund um Engagement für die Menschenrechte einsetzbar.